Denkmalschutzimmobilie Mittlerer Lech, Augsburg

  • Denkmalimmobilie Mittlerer Lech, Augsburg, Bayern, a_mittlererlech_1.jpg
  • Denkmalimmobilie Mittlerer Lech, Augsburg, Bayern, a_mittlererlech_2.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Mittlerer Lech, Augsburg, Bayern, a_mittlererlech_1_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Mittlerer Lech, Augsburg, Bayern, a_mittlererlech_2_99x58.jpg

Die ideale Kapitalanlage - eine Denkmalschutzimmobilie in Augsburg

Das denkmalgeschützte Gebäude befindet sich in einer kleinen Straße der Augsburger Altstadt, durch die der "Mittlere Lech" fließt. Über eine kleine Brücke erreicht man das ehemalige Bürgerhaus das im Kern aus dem 17. Jahrhundert stammt. Die Denkmalimmobilie ist in massiver Bauweise mit Holzbalkendecken errichtet worden und nicht unterkellert. Die Immobilie verfügt über 5 Vollgeschosse.

Eine Denkmalschutzimmobilie mit ursprünglichem Charme

Das im Krieg zerstörte Satteldach wurde durch ein Flachdach ersetzt, das jetzt von allen Bewohnern als Dachterrasse mit phantastischer Aussicht über die Dächer genutzt werden kann. Die Rückseite der Denkmalimmobilie grenzt an einen kleinen Innenhof. Durch die Sanierung wird der ursprüngliche Charme des Gebäudes wiederbelebt.

Über dem kleinen Ladengeschäft im Erdgeschoss entstehen vier moderne Wohnungen die den Reiz des Kulturdenkmals behalten, aber gleichzeitig den heutigen Wohnansprüchen hinsichtlich Komfort und Ausstattung Rechnung tragen.