Denkmalimmobilie Goethepark, Berlin

  • Denkmalimmobilie Goethepark, Berlin, Berlin, b_goethepark_1.jpg
  • Denkmalimmobilie Goethepark, Berlin, Berlin, b_goethepark_2.jpg
  • Denkmalimmobilie Goethepark, Berlin, Berlin, b_goethepark_3.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Goethepark, Berlin, Berlin, b_goethepark_1_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Goethepark, Berlin, Berlin, b_goethepark_2_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Goethepark, Berlin, Berlin, b_goethepark_3_99x58.jpg

Klassische Moderne trifft mondäne Eleganz

Die Denkmalimmobilie Goethepark im Stil der klassischen Moderne vermittelt mondäne Souveränität. Nach der Sanierung erstrahlt das denkmalgeschützte Gebäude mit hellen sandsteinfarbenen Fassaden und ziegelrotem Dach in neuem Glanz. Bodentiefe Fenster geben den Blick in den grünen Gartenhof frei. Darüber hinaus steigern große Balkone den Wohnwert des Ensembles.

Ein Denkmal der Geschichte

Der Bau der fünfflügeligen heute denkmalgeschützten Anlage begann bereits 1939. Der Krieg beendete das Vorhaben abrupt und hinterließ es als fertigen Rohbau. Im Laufe der Zeit gab es nur kleine bauliche Erweiterungen und eine rein partielle Nutzung. Die Grundstrukturen sind bis heute unverändert und die äußere Gestaltung spiegelt noch immer die Idee der 30er Jahre wider. Es grenzt an ein Wunder, dass diese Struktur über 70 Jahre fast unversehrt geruht hat. Die gesamte Anlage ist daher historisch sehr wertvoll und steht unter Denkmalschutz.

Mit dem abwechslungsreich begrünten Hof verfügt der Goethepark über ein besonderes Highlight, das Lebensqualität pur verspricht. Eine Krokuswiese, Hecken und Bäume, eine Lichtinstallation sowie Skulpturen ergeben einen erlebnisreichen, stimmigen Gesamteindruck eines Gartens, an dem auch Goethe seine Freude haben würde. Sitzbänke für die Großen und ein Spielplatz für die Kleinen komplettieren die anspruchsvolle Gestaltung.

Die Highlights

  • 50 Wohnungen mit 1 bis 5 Zimmern und Flächen von ca. 31 bis ca. 184 m2 in einem historischen, denkmalgeschützten Gebäude
  • Flächenoptimale und familiengerechte Grundrisse
  • Lichtdurchflutete, sonnige Wohnungen
  • Balkone und Terrassen mit Süd-/Süd-West-Ausrichtung
  • Hochwertige Ausstattung, Fußbodenheizung und Parkettboden
  • Badarmaturen und -accessoires von renommierten Markenherstellern
  • Wohnungen im Hochparterre mit Gartenanteil (Sondernutzungsrecht)
  • Moderne Dachgeschosswohnungen (Neubau) mit sonniger Terrasse
  • Parkähnlicher Hofgarten mit gemütlichen Sitzbänken und Spielplatz
  • Teilweise barrierefreie Wohnungen
  • Alle Treppenhäuser mit Aufzug
  • Denkmalabschreibung (außer Dachgeschosswohnungen), erhöhte AfA gem. § 7i EStG