Denkmalimmobilie StadtLandHavel, Berlin

  • Denkmalimmobilie StadtLandHavel, Berlin, Berlin, b_stadtlandhavel_1.jpg
  • Denkmalimmobilie StadtLandHavel, Berlin, Berlin, b_stadtlandhavel_2.jpg
  • Denkmalimmobilie StadtLandHavel, Berlin, Berlin, b_stadtlandhavel_3.jpg
  • Denkmalimmobilie StadtLandHavel, Berlin, Berlin, b_stadtlandhavel_4.jpg
  • Denkmalimmobilie StadtLandHavel, Berlin, Berlin, b_stadtlandhavel_5.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie StadtLandHavel, Berlin, Berlin, b_stadtlandhavel_1_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie StadtLandHavel, Berlin, Berlin, b_stadtlandhavel_2_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie StadtLandHavel, Berlin, Berlin, b_stadtlandhavel_3_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie StadtLandHavel, Berlin, Berlin, b_stadtlandhavel_4_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie StadtLandHavel, Berlin, Berlin, b_stadtlandhavel_5_99x58.jpg

Denkmalimmobilie trifft Neubau

Ein Grundstück mit Geschichte, eine Wasserlage mit Charme. Zwei Voraussetzungen, die es harmonisch zu vereinen gilt. Die revitalisierte Architektur schafft neue Lebensräume im Zitat der Traditionen. Und die Landschaftsplanung zieht liebevoll die besondere Atmosphäre der Uferpromenade bis ins Innere der Gärten. Klinker, ein Charakteristikum der alten, teils denkmalgeschützten Pulverfabrik, ziert auch den Neubau, der auf die Verwendung von Recyclingmaterialien und CO²-optimiertem Zement baut und eine klimafreundliche Ökobilanz aufweist. Die Gartengestaltung nimmt Bezug auf die direkte Nachbarschaft: Die Spielplätze mit Haveldampfer und Kletter-Pulverfass sind eine Liebeserklärung an das einzigartige Areal und die einzigartige Uferlage.

Stilvoll, modern und nachhaltig

Denkmalimmobilie und Neubau setzen ganz auf zeitgemäßen Wohnkomfort und umweltfreundliche Materialien. An den Gebäudefassaden und in den Gemeinschaftsflächen passen technische und komfortable Details wie Klinkerverblendungen, begrünte Dächer oder der Sonnenschutz gut zum stilvollen Gesamterscheinungsbild des Ensembles. Ladevorrichtungen für Elektroautos versprechen eine zukunftsfähige Mobilität. Und in den Wohnungen lassen Videogegensprechanlagen, modernste, nachhaltige Heizsysteme sowie die drei Ausstattungslinien mit ökologisch zertifizierten Produkten garantiert keine Wohnwünsche offen.

Die Fakten

  • 186 moderne Neubau-Wohnungen in 5 Gebäuden nach Effizienzhausstandard 55
  • 18 denkmalgeschützte Wohnungen mit Denkmal-AfA in der ehemaligen Königlichen Pulverfabrik
  • revitalisierter historischer Pulverturm
  • umweltfreundliche und gesunde Bauweise auf Basis natürlicher Materialien mit guter Ökobilanz
  • rundum nachhaltiges Ressourcenmanagement
  • attraktive Lage mit vielfältigen Shopping-, Job- und Freizeitmöglichkeiten
  • PKW- und Motorradstellplätze, Fahrradraum sowie Tiefgarage mit 33 E-Ladestationen
  • eine attraktive Kapitalanlage für Investoren

> mehr Immobilien aus Berlin ansehen
> zur vorigen Immobilie aus Berlin   |   > zur nächsten Immobilie aus Berlin