Standort Denkmalimmobilie Zeppelin Lofts, Berlin

Staaken, Standort der Denkmalimmobilie

Staaken mit seiner Gesamtfläche von 10,9 Quadratkilometern und seinen etwa 46.000 Einwohnern gehört zum fünften Berliner Verwaltungsbezirk Spandau und ragt mit einem Großteil seines Territoriums in das brandenburgische Umland hinein. Geteilt zu DDR-Zeiten, wächst der Ortsteil inzwischen wieder zusammen. Schöne alte Siedlungen treffen dort auf neue Einfamilienhäuser und Großsiedlungen: Eine Gegend, die junge Familien und Senioren anzieht. Aber auch eine Gegend, die gefragt ist und nicht zuletzt durch ihre kleinstädtische Atmosphäre enormes Zukunftspotenzial besitzt.

Die heute denkmalgeschützte Gartenstadt Staaken wurde vor über 90 Jahren für die Arbeiter der in Spandau gelegenen Rüstungsbetriebe gebaut. Für Siemens entstanden ähnliche Siedlungen. Ingenieure des ehemaligen Flugplatzes Staaken erhielten Wohnungen in den Doppelhaushälften. Staaken gewinnt in den letzten Jahren durch seine Nähe zur Natur in Brandenburg und zur "Scharfen Lanke", einem schönen See in Spandau, immer mehr an Bedeutung.

Spandau, lebendige Geschichte

Schon im 13. Jahrhundert als mittelalterliche Festungsstadt gegründet, hat Spandau quer durch die Zeiten vieles erlebt – Geschichte liegt quasi am Wegesrand. Wer auf dem Fahrrad oder zu Fuß im grünen Süden Spandaus unterwegs ist, macht Station in den schönen alten Gutsparks.

Berlin, geballte Historie

Die deutsche Hauptstadt Berlin ist geballte Historie gepaart mit den vielen weltbekannten Sehenswürdigkeiten, einer lebendigen Kultur- und Freizeitszene sowie zahlreichen Naherholungsgebieten. Kaum eine europäische Stadt spiegelt die deutsche Geschichte so intensiv wider wie Berlin. Und nicht nur das: Das politischen Zentrum der Bundesrepublik ist vor allem eine der dynamischsten Wirtschaftsregionen im Herzen Europas.


> mehr Immobilien aus Berlin ansehen
> zur vorigen Immobilie aus Berlin