Denkmalimmobilie Gründerzeitvilla in Potsdam, Potsdam

  • Denkmalimmobilie Gründerzeitvilla in Potsdam, Potsdam, Brandenburg, p_gruenderzeitvillainpotsdam_1.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Gründerzeitvilla in Potsdam, Potsdam, Brandenburg, p_gruenderzeitvillainpotsdam_1_99x58.jpg

Der Zauber steckt im Detail

Bei dem Gebäude handelt es sich um ein denkmalgeschütztes Vorderhaus mit Seitenflügel, Baujahr 1885 als bauzeittypischer Mauerwerksbau errichtet und ein zweigeschossiges Remisen Gebäude, welches über zwei Zugänge verfügt. Das Gebäudeensemble gruppiert sich um einen südlich ausgerichteten Innenhof und verfügt über einen Vorgarten mit historischer Einfriedung. Die Straßenfassade ist repräsentativ mit reichhaltigem Stuck und zwei aufwendig gestalteten Balkonen im 2. Obergeschoss ausgeführt.

Floral verziert

Die Nachbarschaft lädt Sie mit ihrem floral verzierten Häusern, filigranen Granitsteinen und gepflegten Vorgärten zum Wohlfühlen ein und bietet die perfekte Umgebung für die kunstgeschichtlich bedeutungsvolle, heute denkmalgeschützte Gründerzeitvilla.

Exklusives Eigentum

In der Denkmalimmobilie entstehen insgesamt 14 exklusive Eigentumswohnungen, die sich durch beachtliche Raumhöhen, tagesbelichtete Bäder, großzügige Wohnräume, abgeschliffene Origingaldielenböden und hochwertige Ausstattungsmerkmale auszeichnen.

Erstklassige Lage

Das nach Süd-Westen ausgerichtete Grundstück, die hervorragende Lage, die ausgezeichnete infrastrukturelle Anbindung und das ausgereifte Architektur- und Sanierungskonzept lassen die Villa zu einer begehrten Adresse und erstklassigen Investition werden.