Denkmalimmobilie Andreas Ensemble 2, Wiesbaden

  • Denkmalimmobilie Andreas Ensemble 2, Wiesbaden, Hessen, wi_andreasensemble2_1.jpg
  • Denkmalimmobilie Andreas Ensemble 2, Wiesbaden, Hessen, wi_andreasensemble2_2.jpg
  • Denkmalimmobilie Andreas Ensemble 2, Wiesbaden, Hessen, wi_andreasensemble2_3.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Andreas Ensemble 2, Wiesbaden, Hessen, wi_andreasensemble2_1_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Andreas Ensemble 2, Wiesbaden, Hessen, wi_andreasensemble2_2_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Andreas Ensemble 2, Wiesbaden, Hessen, wi_andreasensemble2_3_99x58.jpg

Durchdacht bis ins Detail

Jede Einheit hat ein Schlafzimmer und zwei Zimmer zum Wohnen und Essen oder Arbeiten. Die Wohnungen sind klug konzipiert. Die beiden Dachwohnungen erstrecken sich über zwei Ebenen. Unter dem gedämmten Spitzdach liegt ein weiterer großer Wohnraum und eine Loggia lädt zum Drink unter dem Abendhimmel ein.

Wertschöpfung durch Renovierung

Vor etwa 100 Jahren erbaut, liegt die Kapitalanlageimmobilie "Andreas Ensemble" ruhig und doch zentral. Die beiden einstmals mit Kunstsinn und Geschmack im Stil des Neobarocks errichteten Häuser erstrahlen in Kürze in neuem Glanz. Ihre architektonische Qualität erfährt durch die Sanierung neue Wertschätzung.

Mit Liebe zum Detail aufbereitet

Alte Kostbarkeiten der Denkmalimmobilie werden liebevoll aufgearbeitet. Ornamentglasfenster schmücken das Treppenhaus. Zweiflügelige Glastüren mit restaurierten Rahmen öffnen sich zu den repräsentativen Wohnräumen. Die teils auch mit Stuck versehenen Decken geben den Räumen eine exklusive Atmosphäre. Die historische Holztreppen, erhabene Balkone, Gauben und Gesimse bleiben erhalten. Auch die wertvollen Böden des Treppenhauses und in den Küchen und Bädern werden restauriert. Wo das nicht möglich ist, wird die Gestaltung im Sinne der Denkmalimmobilie angepasst.

Eine Immobilie mit Ecken und Kanten

Die schweren Haus- und Wohnungstüren werden mit viel Liebe zum Detail wiederhergestellt oder passend zum denkmalgeschützten Charakter des Hauses erneuert. Die alten Fenster werden durch neue, isolierverglaste Holzfenster ersetzt. Wo sie vorhanden sind, werden die massiven Dielenfußböden in den Wohnungen weitestgehend erhalten und ergänzt. Die Sanierung der Denkmalimmobilie "Andreas Ensemble" bietet auch die Chance, neue Highlights hinzuzufügen: Helle Wintergärten erweitern die Wohnflächen der Erdgeschosswohnungen in den Garten hinein und werden zum Lieblingsplatz der Familie. Imposante Loggien für die Dachgeschoss-Wohnungen spendieren einen Platz im Freien.

Durchdacht bis unters Dach

Innen faszinieren die Dachgeschosswohnungen über zwei Ebenen. Eine Galerie Obergeschoss gibt den Blick in den Spitzboden frei. Auch die technische Ausstattung der Häuser und Wohnungen der Denkmalimmobilie "Andreas Ensemble" wird überarbeitet.

Mitten in der Natur

Stellen Sie sich vor, die milde Nachmittagssonne fällt in den zauberhaften Garten Ihrer zukünftigen Kapitalanlage mit Steuervorteilen. Sie blicken in die hohen, alten Bäume. Auf der Terrasse oder dem Balkon kann man beim Frühstück oder dem abendlichen Glas Wein das Spiel der Sonne zwischen den Blättern genießen. Keine trennenden Zäune stören die parkartige, offen gestaltete Anlage.