Kaufpreise / Grundrisse Denkmalimmobilie Meistermannhaus, Krefeld

Hohe Steuerersparnisse für Eigennutzer und Kapitalanleger

Der Erwerb jeder Eigentumseinheit wird durch die einkommensteuerliche Denkmalabschreibung gemäß § 40 Denkmalschutzgesetz in Verbindung mit § 7 i und § 10 f EStG gefördert.

Kaufpreise

Die qm-Preise für die Wohnungen betragen von 3.750,00 € bis 4.250,00 € (netto), für die Büroflächen 3.600,00 € (netto).

Abschreibung

Die Denkmalabschreibung gemäß §§ 7 i, 10 f EStG wird voraussichtlich 68 % des Kaufpreises für die Denkmalwohnungen und -büros betragen. Die verbindliche Feststellung erfolgt durch die Denkmalbehörde erst nach Abschluss der Baumaßnahmen.

Ein solides Investment

Die Immobilie als Sachwert ist ein solides Investment mit hoher Sicherheit und Investitionsschutz. In Zeiten unsicherer Finanz- und Aktienmärkten rückt die Bedeutung von Immobilien wieder verstärkt in den Vordergrund.

Immobilienbesitz und Mieteinnahmen sichern das Einkommen über das Berufsleben hinaus und sind unverzichtbarer Bestandteil der Altersversorgung. Die gesetzliche Rente wird im Regelfall nicht ausreichen, um den Lebensstandard im Alter zu sichern. Private Vorsorge ist wichtiger denn je, Immobilienbesitz gewissermaßen ein "Muss" im Portfolio der Vorsorgeleistungen.