Denkmalimmobilie Karl's Quartier, Germersheim

  • Denkmalimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_1.jpg
  • Denkmalimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_2.jpg
  • Denkmalimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_3.jpg
  • Denkmalimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_4.jpg
  • Denkmalimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_5.jpg
  • Denkmalimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_6.jpg
  • Denkmalimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_7.jpg
  • Denkmalimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_8.jpg
  • Denkmalimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_9.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_1_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_2_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_3_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_4_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_5_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_6_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_7_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_8_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Karl's Quartier, Germersheim, Rheinland-Pfalz, ger_karlsquartier_9_99x58.jpg

Direkt am Wasser

Die Denkmalimmobilie "Karl's Quartier" befindet sich in Germersheim auf dem Areal der ehemaligen Stengelkaserne. Als Teil der früheren königlich-bayerischen Festungsanlage wurde sie unter König Ludwig I. zwischen 1834 und 1861 unter der Leitung von Ritter Friedrich von Schmauß errichtet und nach Karl Freiherr von Stengel benannt. In der denkmalgeschützten Kaserne mit den auffälligen Tor-Rundbögen und Schießscharten finden die zukünftigen Bewohner ein idyllisches Zuhause inmitten einer historischen und aufwendig renaturierten Anlage.

Die ehemalige Kaserne

Das 220 m lange Gebäude wurde als Defensivkaserne errichtet. In der Mitte macht es einen 225-Grad-Knick, sodass ihre Schusslinien in verschiedene Richtungen zeigten – zum Einsatz in ihrer ursprünglich angedachten Funktion kam sie allerdings nie. Unmittelbar nach Kriegsende wurde die Liegenschaft zunächst durch die amerikanischen Streitkräfte und ab dem Jahre 1956 durch die Bundeswehr genutzt. Im Mai 2010 erfolgte schließlich die Rücknahme durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben. Der Gebäudebestand blieb bis auf ein oder zwei in den 1980er-Jahren zurückgebaute Hallen unverändert.

Platz zur Entfaltung

Die Einzimmerwohnungen der Denkmalimmobilie "Karl's Quartier" geben das Gefühl von Mehr: Durch Trennwände und eine optimierte Aufteilung sind die Wohnbereiche optisch klar voneinander getrennt und bieten in dem jeweiligen Bereich trotzdem genug Platz zur Entfaltung. Die großen Fensterfronten und die in vielen Wohnungen eingebauten Lichtbänder im Badezimmer schaffen helle Tageslichträume für die perfekte Wohlfühlatmospähre. Die meisten Wohnungen verfügen zudem über 7,5 m² große Balkone für laue Sommertage im Freien.

Ausstattung

  • Hochwertiger Parkettboden in allen Wohnräumen
  • Mit Badewannen und teilweise bodenebenen Duschkabinen
  • Hinterleuchtete Spiegel
  • Sanitärkeramik von Duravit (oder gleichwertig)
  • Markenarmaturen von Hansgrohe (oder gleichwertig)
  • Türen und Fenster mit hochwertigen Klinken und Beschläge aus Edelstahl

Die Fakten im Überblick

  • Boomende Region
    Der Landkreis ist Teil der Metropolregion Rhein-Neckar – und bietet perfekte Voraussetzungen für zahlreiche Unternehmen
  • Historischer Charme
    Das Stadtbild ist geprägt von gut erhaltenen historischen Gebäuden und Gassen und einer einzigartigen Festungsanlage aus dem 19. Jahrhundert
  • Perfekt angebunden
    In max. 40 Autominuten erreicht man Karlsruhe, Heidelberg und Mannheim
  • Einzigartiges Flair
    im denkmalgeschützten, liebevoll restaurierten Gebäude
  • Optimal für Singles und Pärchen
    ca. 90 Wohnungen mit 1 bis 4 Zimmern von ca. 35 bis 145 m² mit hochwertiger, moderner Ausstattung – nahezu alle sind mit Balkonen versehen Parkmöglichkeiten ca. 100 Außenstellplätze Kaufpreise von ca. 113.120 € bis ca. 469.350 €
  • Chancenreiches Investment
    prognostizierte Mieteinnahmen i. H. v. derzeit ca. 8,50 €/m²; Steuerliche Besonderheit bis zu 65 % p. a.; Denkmal-AfA nach §§ 7i und 10f EStG; KfW-Effizienzhaus Denkmal, KfW-Förderung von bis zu 150.000 € pro Einheit mit einem Tilgungszuschuss von derzeit 12,5 % je Einheit für max. 100.000 € KfW-Kredit