Denkmalimmobilie Palais am Schloss, Chemnitz

  • Denkmalimmobilie Palais am Schloss, Chemnitz, Sachsen, c_palaisamschloss_1.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Palais am Schloss, Chemnitz, Sachsen, c_palaisamschloss_1_99x58.jpg

Hochwertige, gründerzeitliche Wohnarchitektur

Die Denkmalimmobilie "Palais am Schloss" ist ein gelistetes Kulturdenkmal. Bei diesem Gebäude handelte es sich ursprünglich um ein viergeschossiges, gründerzeitlich geprägtes, ehemaliges Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung. Um 1903 wurde es in der historischen Neorenaissance errichtet. Die Straßenfassade ist durch einen regelmäßigen Fensterrhythmus symmetrisch aufgebaut und besteht ab 1. Obergeschoss aus hellen Verblendklinkern, reichlichem Fassadenschmuck in Form von Gewänden, Gesimsen, Bekrönungen und Brüstungen.

Im Innenbereich hat das Kulturdenkmal ebenfalls viel zu bieten, da die originale Ausstattung gut erhalten ist. Deshalb können Wohnungseingangstüren, Treppengeländer, Terrazzobeläge der Treppenpodeste sowie Reste der originalen Ausmalung fachmännisch saniert werden. Die Denkmalimmobilie "Palais am Schloss" ist eine qualitativ hochwertige, gründerzeitliche Wohnarchitektur mit baugeschichtlichem, baukünstlerischem, städtebaulichem und stadtentwicklungsgeschichtlichem Wert.

Qualifizierte Projektabwicklung

Um den Charakter eines Gebäudes wie diesem wieder zum Leben erwecken zu können, braucht es viel Erfahrung und Know-how. Daher wird die gesamte Immobilienentwicklung, über den gesamten Lebenszyklus, von qualifizierten Mitarbeitern abgewickelt, die sowohl Erfahrung, als auch Feingefühl für die behutsame Sanierung von historischen Bauwerken mitbringen. Bereits in der Projektentwicklung wird dabei auf jedes kleinste Detail geachtet - von der Planung, über den Bau, bis hin zur Abnahme.

Denkmalerfahrene Architekten sorgen bei der Wohnraumkonzeption für durchdachte Grundrisse, damit Sie sich in Ihrer Wohnung wohlfühlen und vollumfänglich zufrieden sind. Zur Sicherung des hohen Qualitätsanspruchs findet baubegleitend ein Qualitäts-Controlling durch den TüV statt sowie eine Prüfung eines Energieberaters.


> Konnten wir Ihr Interesse wecken? Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen