Standort Denkmalimmobilie Villa Philipp, Chemnitz

Traditionsreiher Sonnenberg

Der Sonnenberg gilt als jüngster Stadtteil von Chemnitz. Hier leben viele Kinder, Studenten, Künstler und Leute mit Herz. Auch aus ökologischer Sicht ist der Sonnenberg Vorreiter: sauber, energiesparend und vor allem grün! Einkaufsgelegenheiten finden sich reichlich in der Shopping-Mall Sachsenallee und im nahen Zentrum.

Chemnitz, Stadt der Moderne

Das Chemnitzer Stadtmarketing verwendet den Claim "Stadt der Moderne" und lässt in seiner Kommunikation keinen Zweifel am mutigen Selbstverständnis der Stadt, die Ende 2020 zur Kulturhauptstadt Europas 2025 ernannt worden ist. Mit über 243.000 Einwohnern ist Chemnitz die drittgrößte Stadt in den Neuen Bundesländern.

Eine faszinierende Architektur spiegelt den Wandel der Zeit und den Geist derer, die die Stadt prägten: Industriedenkmäler, sanierte Gründerzeitviertel wie der Kaßberg, das Kaufhaus Schocken, die Villa Esche oder die nach der Wende vollkommen veränderte Innenstadt schlagen den Bogen vom Gestern ins Heute und vor allem ins Morgen. Denn Chemnitz gehört laut Wirtschaftswoche-Ranking zu den wachstumsstärksten Städten Deutschlands.


> mehr Immobilien aus Chemnitz ansehen
> zur vorigen Immobilie aus Chemnitz