Denkmalschutzimmobilie City Residence, Dresden

  • Denkmalimmobilie City Residence, Dresden, Sachsen, dd_cityresidence_1.jpg
  • Denkmalimmobilie City Residence, Dresden, Sachsen, dd_cityresidence_2.jpg
  • Denkmalimmobilie City Residence, Dresden, Sachsen, dd_cityresidence_3.jpg
  • Denkmalimmobilie City Residence, Dresden, Sachsen, dd_cityresidence_4.jpg
  • Denkmalimmobilie City Residence, Dresden, Sachsen, dd_cityresidence_5.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie City Residence, Dresden, Sachsen, dd_cityresidence_1_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie City Residence, Dresden, Sachsen, dd_cityresidence_2_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie City Residence, Dresden, Sachsen, dd_cityresidence_3_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie City Residence, Dresden, Sachsen, dd_cityresidence_4_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie City Residence, Dresden, Sachsen, dd_cityresidence_5_99x58.jpg

Eine Denkmalimmobilie mit Geschichte

Die Denkmalimmobilie weist eine abwechslungsreiche Geschichte auf. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde der Grundstein für den bestehenden Altbau gelegt. Bis zur Wiedervereinigung Deutschlands befand sich das Gebäude im Besitz eines Fotopapierherstellers. In den 1990er Jahren erfolgte eine Kernsanierung des Objekts, welches bis 2007 durch die AOK Sachsen genutzt wurde.

Ein außergewöhnliches Objekt

Der denkmalgeschützte Altbau zeichnet sich durch eine charakteristische Fassadengestaltung mit großen Fenstern aus. Zusammen mit einem Neubau umsäumt er nach Bauabschluss einen parkähnlich gestalteten Innenhof. Die Denkmalimmobilie "City Residence" ist ein außergewöhnliches Immobilienprojekt. Durch die Umwandlung der ehemaligen Büro- und Fabrikimmobilie in einen modernen Wohnstandort entstehen 150 moderne Wohnungen mit individuellem Charakter – von der klassischen Zweiraumwohnung bis zum großzügigen Penthouse.

Maßstäbe in Innovation und Individualität

Der Anspruch geht dabei über die Schaffung von attraktivem Wohnraum hinaus, es werden Maßstäbe gesetzt im Hinblick auf Innovation, Nachhaltigkeit und Individualität. Der parkähnliche Innenhof prägt den „grünen Anspruch“ des gesamten Wohnensembles. Zur anspruchsvollen Außenanlage gehören eine große Kinderspieloase und individuell gestaltete Ruhezonen. Für Innovation und Nachhaltigkeit stehen die hohe Energieeffizienz der Denkmalimmobilie "City Residence" und die Vorverkabelung zum Laden von Elektroautos in der objekteigenen Tiefgarage. Das gesamte Grundstück wird eine autofreie Zone.