Denkmalschutzimmobilie Palais du Louis, Baden-Baden

  • Denkmalimmobilie Palais du Louis, Baden-Baden, Baden-Württemberg, bb_palaisdulouis_1.jpg
  • Denkmalimmobilie Palais du Louis, Baden-Baden, Baden-Württemberg, bb_palaisdulouis_2.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Palais du Louis, Baden-Baden, Baden-Württemberg, bb_palaisdulouis_1_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Palais du Louis, Baden-Baden, Baden-Württemberg, bb_palaisdulouis_2_99x58.jpg

Der Charakter des Investment

Die repräsentative viergeschossige Denkmalimmobile im Jugendstil begeistert durch roten Sandstein, Fenster mit ornamierten Gewänden, Balkone und Segmentbogengauben. Die Kapitalanlage befindet sich mitten im Herzen von Baden-Baden und ist ein echtes Schmuckstück für den weitsichtigen Anleger. Das denkmalgeschützte Gebäude verfügt über 9 Wohn– und 2 Geschäftseinheiten. Alle Einheiten erhalten eine hochwertige Ausstattung sowie eine zeitgemäße Haustechnik.

Einige Highlights im Überblick

Das Frühstück auf der Terrasse/Balkon

Am sonnigen Sommermorgen wird man vermutlich auf der Terrasse/Balkon frühstücken und am Abend vielleicht grillen. Es sind nur wenige Schritte bis zur Küche. Kein langes Hin- und Herräumen von Geschirr trübt die Freude am Dinieren im Grünen. Als Besonderheit haben Sie die Möglichkeit eines Außenlautsprecheranschlusses. Direkt von Ihrer Stereoanlage können Sie die Musik auch auf die Terrasse/ Balkon übertragen.

Der Wohnraum der Denkmalimmobilie

Das Wohnzimmer bietet die Möglichkeit zum Rückzug um ein Buch zu lesen, sich entspannt zu unterhalten oder auch um Musik zu hören.

Die Küche nach oben

Die Küchen des denkmalgeschützten Objekts sind vermutlich die am häufigsten, von allen Bewohnern und Gästen frequentierte Räume. Die Küche ist so konzipiert, dass Sie kurze Wege zum Essbereich, der Terrasse oder Balkon und den Funktionsräumen haben. Am Nachmittag macht man eine kurze wohlverdiente Pause an der kleinen Espressobar. Teilweise sind die Küchen mit dem Essbereich verbunden, der repräsentativ groß ist und durch sein gegliedertes Raumkonzept den Blick nach außen gestattet. Alle erdenklichen Möglichkeiten, sowohl für privates Zusammensein als auch für größere Einladungen sind somit gegeben.

Das Schlafzimmer nach oben

Der Raum steht als Refugium ausschließlich den Eltern zur Verfügung. Weil ein Schlafzimmer nicht nur zum Schlafen sein muss, sondern auch zum Relaxen, Frühstücken und Fernsehen im Bett an einem regnerischen Sonntagnachmittag genutzt werden kann, wurden die notwendigen Annehmlichkeiten eingebaut und natürlich auch die automatische Elektrosmogabschaltung.

Die Kinderzimmer nach oben

Ein Kinderzimmer muss groß sein. In der Denkmalimmobilie Palais du Louis gibt es hierfür ausreichend Platz. Reicht dieser nicht aus, so kann die Spielfläche im Flur erweitert werden. Natürlich sind die Kinderzimmer auch mit Fernsehanschluss und Telefonleitung ausgestattet. Spätestens wenn die Kinder das Internet entdecken, werden Sie froh sein, diese Entscheidung getroffen zu haben. Die Fensteroliven sind absperrbar und die Steckdosen sind mit einer Kindersicherung ausgestattet. Ebenso bauen wir den Kindern eine Stromabschaltung für eine gute Nachtruhe ohne Elektrosmog ein.