Denkmalimmobilie Dahlem Lofts, Berlin

  • Denkmalimmobilie Dahlem Lofts, Berlin, Berlin, b_dahlemlofts_1.jpg
  • Denkmalimmobilie Dahlem Lofts, Berlin, Berlin, b_dahlemlofts_2.jpg
  • Denkmalimmobilie Dahlem Lofts, Berlin, Berlin, b_dahlemlofts_3.jpg
  • Denkmalimmobilie Dahlem Lofts, Berlin, Berlin, b_dahlemlofts_4.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Dahlem Lofts, Berlin, Berlin, b_dahlemlofts_1_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Dahlem Lofts, Berlin, Berlin, b_dahlemlofts_2_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Dahlem Lofts, Berlin, Berlin, b_dahlemlofts_3_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Dahlem Lofts, Berlin, Berlin, b_dahlemlofts_4_99x58.jpg

Dahlem Lofts – Ein sicherer Hafen der Entspannung

In der Denkmalimmobilie „Dahlem Lofts“, dem einstigen Stützpunkt des U.S. Marine Corps, planen die Architekten und Bauingenieure die Sanierung und Neunutzung des unter Denkmalschutz stehenden Mannschaftsgebäudes und des angeschlossenen Wachhauses. Im Hauptgebäude entstehen Suiten, Penthouses und Maisonetten. Im ehemaligen Wachhaus der Denkmalimmobilie sind zwei Townhouses geplant. Der Gebäudekomplex umfasst insgesamt 7 Hauptgebäude unterschiedlicher Größe und Form. Hervorzuheben sind die großzügigen Rasenflächen zwischen den Gebäuden mit dem alten Baumbestand sowie unzähligen Ziersträuchern.

Restauration unter Erhalt zeitgemäßer Architektur

Die Fassaden des 1936 bis 1938 von Fritz Fuß für die Luftwaffe errichteten, heute denkmalgeschützten Anwesens werden unter Erhalt der Gesimse, Portale, Loggia und Wandelhalle aus Muschelkalk restauriert. Die Fenster der Denkmalimmobilie „Dahlem Lofts“ erhalten Holzrahmen und zweifache Isolierverglasung und werden nach Befund der Restauratoren in Weiß und Dunkelblau – der Farbe der Lufttransportverbände – lackiert. Im Hauptgebäude werden das historische Foyer und das Treppenhaus, erleuchtet von einer über drei Etagen reichenden Fensterfront, künftig Ihnen und Ihren Gästen einen gediegenen Empfang bereiten.

Klarheit und Großzügigkeit

Klarheit und Großzügigkeit der Baukörper sowie hochwertige Materialien prägen die Architektur der Dahlem Lofts. Zu den Putzfassaden in hellem Beige bilden die Gesimse, Risalite und Portale aus Kirchheimer Muschelkalk in warmem Grau den Gegenpol. Sie geben den Bauten Konturen und gestalterische Fixpunkte. Loggia und Wandelhalle auf schlanken Pfeilern schaffen fließende Übergänge zwischen Innen- und Außenraum. Es war unter anderem diese repräsentative Architektur, welche die Amerikaner dazu bewog, Ihr Berliner Hauptquartier in Dahlem zu beziehen.

Hochwertige Ausstattung

Alle Wohnungen sind ausgestattet mit Parkett, hochwertigen Bädern, Terrassen und/oder Balkonen, moderner Haustechnik sowie Aufzügen. Eine Tiefgarage sowie ausreichend Stellplätze sind ebenfalls vorhanden. In Ihrem Zuhause mit bis zu 2,9 Meter hohen Decken und großen Fenstern bzw. Fenstertüren, mit Balkon, Wintergarten, Garten- oder Dachterrasse genießen Sie das Sonnenlicht und die Verbindung mit der Sie umgebenden Natur.

Weitläufige Skulpturengärten

Imposanter alter Baumbestand, üppige Staudenanlagen, geschmackvolle Beete und weitläufige Rasenflächen mit Kunst und Skulpturen stellen die optischen Leitlinien der Anlage dar, die durch Putting-Greens im Community Garden sowie Ruhezonen aufs Vorbildlichste abgerundet werden. In dieser eindrucksvollen Umgebung erhalten die lichtdurchfluteten Wohnungen mit hohen Decken einen eindrucksvollen, luxuriösen und großzügigen Charakter, der durch das zeitlose und hochwertige Interieur unterstrichen wird.

Die gut erhaltene und wertvolle Bausubstanz des denkmalgeschützten Gebäudes, die durchgreifende Vollsanierung und detailgetreue Restaurierung sind weitere hochwertige Qualitätsmerkmale.