Denkmalimmobilie Oxford Living, Berlin

  • Denkmalimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_1.jpg
  • Denkmalimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_10.jpg
  • Denkmalimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_11.jpg
  • Denkmalimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_2.jpg
  • Denkmalimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_3.jpg
  • Denkmalimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_4.jpg
  • Denkmalimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_5.jpg
  • Denkmalimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_6.jpg
  • Denkmalimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_7.jpg
  • Denkmalimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_8.jpg
  • Denkmalimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_9.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_1_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_10_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_11_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_2_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_3_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_4_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_5_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_6_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_7_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_8_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Oxford Living, Berlin, Berlin, b_oxfordliving_9_99x58.jpg

Ein souveränes Statement

Im ausgehenden 19. Jahrhundert war Berlin-Dahlem das renommierte Zentrum der Wissenschaften und deutsches Pendant zum berühmten englischen Vorbild Oxford. Weltoffenheit und höchster Anspruch bestimmen immer noch die Geschicke des exklusiven Quartiers, das bereits 14 Nobelpreisträger hervorgebracht hat. In der Denkmalimmobilie "Oxford Living" hat dieser internationale Geist ein ihm gebührendes Zuhause. Weltgewandtes, niveauvolles Leben trifft hier auf einen Ort zum Wohlfühlen. Hier sind alle Bedingungen erfüllt, um die schönen Momente im Leben voll auszukosten und neue Kräfte zu sammeln.

Die gute Herkunft der Berliner Denkmalimmobilie "Oxford Living" zeigt sich zuerst im stilvollen Äußeren. Als gestalterisches Vorbild für die Architektur dient die englische Landhausarchitektur. Dabei gehen die im Villen-Ensemble deutlich sichtbare Kunstfertigkeit und handwerkliche Qualität zurück auf das britische Arts and Crafts Movement zur Mitte des 19. Jahrhunderts. Hier wurde großer Wert auf Ästhetik und Material gelegt. Bei der Denkmalimmobilie "Oxford Living" zeigt sich dieser traditionelle Ansatz in dem repräsentativen Portal, den großzügigen Treppenhäusern und generell in der herrschaftlichen Anmutung der Gebäudekörper. Ein Bauwerk von höchstem kulturellen Wert ist das Ergebnis: Denkmalimmobilie "Oxford Living", die unwiederbringliche Möglichkeit, Wohnraum in einem architektonischen Meisterstück zu erwerben.

Eine Oase des Rückzugs

Orte des Rückzugs und der Entspannung sind von elementarer Bedeutung für ein komfortables Leben. Der große Garten, auf einer Gesamtgrundstücksfläche von 5118 m², um das Ensemble der Denkmalimmobilie "Oxford Living" ist ein solcher Ort, der mit seinen weiten Rasenflächen und den Bäumen ein Gefühl von Natürlichkeit und Gelassenheit freisetzt. Während kleinere Privatgärten exklusiv zu den entsprechenden Wohnungen gehören, bietet sein gemeinschaftlich nutzbarer Teil Freiräume für den Austausch unter den Bewohnern.

Eine Denkmalimmobilie mit konsequent luxuriösem Ambiente

Die Herrschaftlichkeit der Architektur findet sich auch in der Innenraumgestaltung. Offene Raumlösungen verbinden verschiedene Wohnbereiche geschickt miteinander und sorgen für einen großzügigen und hellen Eindruck, der durch Zimmerdecken mit mindestens 3,20 Meter Höhe verstärkt wird. Das lichtdurchflutete, luxuriöse Ambiente erstreckt sich teilweise über gleich zwei Stockwerke und wird durch hochwertige Ausstattungsdetails wie zum Beispiel Echtholzparkett vollendet. In diesem Objekt ist niveauvolle Wohnkultur gegeben. Ein Zusammenspiel von sorgfältig abgestimmten Details, die im Ganzen höchste Lebensqualität und Geborgenheit vermitteln.

Wertigkeit in jedem Detail

Die Ausstattung in den Wohnungen macht es vollkommen. Elemente wie die Echtholzparkettböden, hochwertige Holzfenster mit Isolierverglasung und Stuck an den Decken bedienen höchste qualitative und ästhetische Ansprüche. Geputzte und gespachtelte helle Wandoberflächen sorgen für eine einladende Wohnumgebung. In den Badezimmern halten WCs, Badewannen, Waschtische und Armaturen von renommierten Markenherstellern Einzug. Hier lassen der hochwertige Natursteinboden, die bodenebene Dusche und standardmäßig vorhandene Handtuchheizkörper eine echte Wohlfühl-Oase entstehen.