Denkmalimmobilie Villa Philipp, Chemnitz

  • Denkmalimmobilie Villa Philipp, Chemnitz, Sachsen, c_villaphilipp_1.jpg
  • Denkmalimmobilie Villa Philipp, Chemnitz, Sachsen, c_villaphilipp_2.jpg
  • Denkmalimmobilie Villa Philipp, Chemnitz, Sachsen, c_villaphilipp_3.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Villa Philipp, Chemnitz, Sachsen, c_villaphilipp_1_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Villa Philipp, Chemnitz, Sachsen, c_villaphilipp_2_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Villa Philipp, Chemnitz, Sachsen, c_villaphilipp_3_99x58.jpg

Wunderschön und geschichtsträchtig

Im aufstrebenden Stadtteil "Sonnenberg" befindet sich die fünfgeschossige Denkmalimmobilie "Villa Philipp" – ein wunderschönes und geschichtsträchtiges Jugendstilhaus mit neun Wohnungen zwischen 57,86 und 87,27 m2. Die heutige Denkmalimmobilie wird in enger Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutz kernsaniert und umfassend modernisiert.

Das denkmalgeschützte Mietshaus mit geschlossener Bebauung wurde um 1900 errichtet und steht auf der Chemnitzer Liste der Kulturdenkmäler. Es besticht durch seine gründerzeitliche Klinkerfassade mit schönen porphyrnen Gliederungselementen. Das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen bezeichnet es als "baugeschichtlich von Bedeutung". Der erste Umbau wurde 1922 genehmigt und anschließend durchgeführt.

Funktional und exklusiv

Damals wurden die Fenster straßenseitig erneuert, ebenso die hofseitigen Fenster. Zudem erhielt das Dach eine Teilsanierung. Das denkmalgeschützte Mehrfamilienhaus in zentrumsnaher Lage, rund zehn Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof entfernt, wurde in klassischer Bauweise mit einem massiven Ziegelmauerwerk erbaut und wird jetzt einer grundlegenden Sanierung unterzogen. Das Ziel der Arbeiten ist die Schaffung sehr gut nutzbarer Einheiten mit einem lebenswerten hohen Wohnkomfort, der sich vor allem für junge Familien mit Kindern eignet.

Insgesamt entstehen neun Wohnungen auf fünf Etagen. Bei den Planungen wird auf eine sehr hohe Funktionalität und auf Exklusivität geachtet. Allen Einheiten wird ein eigenes Kellerabteil zugeordnet. Überdies wird der Innenhof neu begrünt. Hier wird neben einem Abstellplatz für Fahrräder auch eine frei nutzbare Fläche für die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner eingerichtet.


> mehr Immobilien aus Chemnitz ansehen
> zur vorigen Immobilie aus Chemnitz