Denkmalimmobilie Hans-Oster-Straße, Leipzig

  • Denkmalimmobilie Hans-Oster-Straße, Leipzig, Sachsen, l_hansosterstrasse_1.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Hans-Oster-Straße, Leipzig, Sachsen, l_hansosterstrasse_1_99x58.jpg

Die Denkmalimmobilie im Detail

Die Denkmalimmobilie befindet sich in einem historisch geprägtem Straßenbild mit repräsentativen Gründerzeit- und Jugendstilarchitektur. Diese sorgt gemeinsam mit den zahlreichen Parkanlagen und verkehrsberuhigten Zonen für hohe Anziehungskraft.

Einst Grundschule, heute modernster Wohnraum

Die Denkmalschutzimmobilie wurde im Jahre 1908 von dem renommierten Architekten Lohner als 4. Katholische Grundschule zu Leipzig geplant und errichtet. Das großzügige Grundstück der Denkmalimmobilie bietet viel Platz für Stellplätze und Freizeitflächen.