Denkmalimmobilie Ludwigspalais, Leipzig

  • Denkmalimmobilie Ludwigspalais, Leipzig, Sachsen, l_ludwigspalais_1.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Ludwigspalais, Leipzig, Sachsen, l_ludwigspalais_1_99x58.jpg

Hoher Komfort und gute Vermietbarkeit

Geplant ist eine grundlegende Sanierung der Denkmalimmobilie und des Gartens. Dabei wird großer Wert auf hohen Wohnkomfort und eine gute Vermietbarkeit gelegt. Das gesamte Anwesen wird im Zuge der Umbaumaßnahmen instand gesetzt und nach zeitgemäßen Maßstäben modernisiert. Nach der Modernisierung werden insgesamt 12 Wohneinheiten entstehen. Alle Wohnungen der Denkmalimmobilie erhalten als Wert- und Nutzungssteigerung einen Balkon oder Terrasse, entsprechend den Auflagen des Denkmalschutzes. Der hofseitige Garten wird gärtnerisch gestaltet.

Fassade

Die Immobilie steht unter Denkmalschutz, insofern sind denkmalschutzrechtliche Belange insbesondere im Bereich der Fassaden zu beachten. Die Oberfläche der Klinkerfassade wird gereinigt und instand gesetzt. In Abstimmung mit dem Amt für Denkmalschutz wird ein Bossenputz im Erdgeschoss aufgebracht und farblich gestaltet.

Wohnungen

Alle Wohnungen werden im Bestand genauestens aufgenommen und überprüft und entsprechend den bautechnischen und bauphysikalischen Möglichkeiten saniert. Hauptziel ist die Neugestaltung, Instandsetzung und Modernisierung der Wohnungen zu einem vom Mieter geschätzten und gern genutzten Ort. Hierbei unterstützen insbesondere die neuen modernen Grundrisse und die neu angebrachten Balkone die Nutzungsmöglichkeiten der Wohnungen.