Denkmalimmobilie Parc du Ciel, Leipzig

  • Denkmalimmobilie Parc du Ciel, Leipzig, Sachsen, l_parcduciel_1.jpg
  • Denkmalimmobilie Parc du Ciel, Leipzig, Sachsen, l_parcduciel_2.jpg
  • Denkmalimmobilie Parc du Ciel, Leipzig, Sachsen, l_parcduciel_3.jpg
  • Denkmalimmobilie Parc du Ciel, Leipzig, Sachsen, l_parcduciel_4.jpg
  • Denkmalimmobilie Parc du Ciel, Leipzig, Sachsen, l_parcduciel_5.jpg
  • Denkmalimmobilie Parc du Ciel, Leipzig, Sachsen, l_parcduciel_6.jpg
  • Denkmalimmobilie Parc du Ciel, Leipzig, Sachsen, l_parcduciel_7.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Parc du Ciel, Leipzig, Sachsen, l_parcduciel_1_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Parc du Ciel, Leipzig, Sachsen, l_parcduciel_2_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Parc du Ciel, Leipzig, Sachsen, l_parcduciel_3_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Parc du Ciel, Leipzig, Sachsen, l_parcduciel_4_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Parc du Ciel, Leipzig, Sachsen, l_parcduciel_5_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Parc du Ciel, Leipzig, Sachsen, l_parcduciel_6_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Parc du Ciel, Leipzig, Sachsen, l_parcduciel_7_99x58.jpg

Wandel als Triebfeder

Die Kunst besteht darin, trotz Veränderung der früheren Funktion und des darauf abgestellten historischen Architekturbestandes eine dauerhafte Identität zu entwickeln. In der architektonischen Umsetzung des anspruchsvollen Projektes: ästhetisch, konstruktiv; in der bautechnischen Ausstattung: ökonomisch, ökologisch; und in der kompromisslosen Definition des (Wohn-)Raumes: hochwertig ausgestattet.

Das moderne architektonische Konzept der Denkmalimmobilie "Parc du Ciel" reflektiert Komfort, Modernität und Wertbeständigkeit gleichermaßen, zielt in einer gekonnten Verbindung von ästhetischen Gestaltungsprinzipien und technischen Erfordernissen auf eine individualisierte Neuinterpretation dieses repräsentativen Areals ab, das heute als architektonische Einheit als schützens- und erhaltenswert eingestuft ist.

Die parkähnliche Wohnanlage eröffnet allein in der Betrachtung als Ganzes, der in ihr verankerten facettenreichen Baukörper und der landschaftlichen Verbindung des Zwischenraumes vielfältigste Interpretationsmöglichkeiten – in einem festen, aber weitläufigen Raster, das von freien gestalterischen Blickwinkeln und Gesichtspunkten durchdrungen ist. Und steht für Nachhaltigkeit und Verantwortung in der Revitalisierung zu einem qualitativ hochwertigen, in der architektonischen Wahrnehmung in sich geschlossenen Lebensraum.

Die Denkmalimmobilie "Parc du Ciel" kennzeichnet vor allem eines – vielfältige, modern zugeschnittene und ausgestattete Raumkonzepte und zeitgemäßer Komfort. Hier entstehen Einheiten für individuelle Ansprüche, die den heutigen Komfortbedürfnissen Rechnung tragen – Single- und Paar-Wohnungen, Freiraum für Familien in einem großzügig gestalteten und architektonisch faszinierenden Quartier.

Eine Denkmalimmobilie mit viel Raum für hohe Ansprüche

Fernab der Geräuschkulisse einer Großstadt, umgeben von einem traumhaften, zuweilen zu einer sinnlichen, wild-romantischen Landschaft geformten Park, eine Landschaft, die in jeder Facette Stimmungen erzeugt und außergewöhnliche Perspektiven in einer erlebbaren und begehbaren Landschaft als konsequente Erweiterung der Architektur beinhaltet – die Denkmalimmobilie "Parc du Ciel" vereint zwei scheinbar gegensätzliche Potentiale in einem idyllischen, unendlich schönen und in sich geschlossenen innerstädtischen Refugium. Die auf dem Areal angelegten Qualitäten einer gefassten, in den Freiräumen offen und großzügig gestalteten Landschaft kommen uns dabei entgegen.

Einen vor mehr als einem Jahrhundert definierten Raum mit neuen Inhalten zu füllen, Möglichkeiten in der Umnutzung der vormals militärisch geprägten und heute denkmalgeschützten Einzelgebäude auszuloten – das ist das ideale Umfeld für experimentelle, ökologisch sinnvolle Raummodelle mit hoher Lebensqualität.

Die Revitalisierung des Ensembles, ein beeindruckendes städtebauliches Zeugnis aus dem wilhelminischen Zeitalter, zielt in Absprache mit den bauordnungs- und denkmalschutzrechtlichen Genehmigungsbehörden und unter Berücksichtigung des Bestandes auf eine detailgetreue Rekonstruktion des architektonischen Erscheinungsbildes ab, beinhaltet gleichermaßen die Entwicklung moderner, auf einem hohen Niveau basierender individueller Wohnformen innerhalb dieses repräsentativen Ensembles in einem künftig heterogenen städtischen Quartier.

Landschaftspark-Ensemble

Das direkte Umfeld der Denkmalimmobilie "Parc du Ciel" kennzeichnen großflächige Grünanlagen mit einem hochstämmigen Baumbestand (historisch gewachsene weiträumige Parkanlage); im Rahmen eines landschaftsarchitektonischen Konzeptes wird das gesamte Areal unter Berücksichtigung von Spiel- und Ruhezonen im historisch definierten, gegliederten und bis heute gewachsenen Bestand abwechslungsreich gestaltet.

Angaben zur Revitalisierung sämtliche Bereiche der Außen- und wesentliche Teile der Innenarchitektur werden unter Berücksichtigung des bauzeitlichen Bestandes, unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten und in Absprache mit den bauordnungsrechtlichen Behörden fachgerecht aufgearbeitet bzw. rekonstruiert. Darüber hinaus werden die historischen Gebäude – soweit dies aus denkmalschutzrechtlicher Sicht möglich ist – ökologisch wie ökonomisch ertüchtigt.