Denkmalschutzimmobilie Wellenwerk IV, Leipzig

  • Denkmalimmobilie Wellenwerk IV, Leipzig, Sachsen, l_wellenwerkiv_1.jpg
  • Denkmalimmobilie Wellenwerk IV, Leipzig, Sachsen, l_wellenwerkiv_2.jpg
  • Denkmalimmobilie Wellenwerk IV, Leipzig, Sachsen, l_wellenwerkiv_3.jpg
  • Denkmalimmobilie Wellenwerk IV, Leipzig, Sachsen, l_wellenwerkiv_4.jpg
  • Denkmalimmobilie Wellenwerk IV, Leipzig, Sachsen, l_wellenwerkiv_5.jpg
  • Denkmalimmobilie Wellenwerk IV, Leipzig, Sachsen, l_wellenwerkiv_6.jpg
  • Denkmalimmobilie Wellenwerk IV, Leipzig, Sachsen, l_wellenwerkiv_7.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Wellenwerk IV, Leipzig, Sachsen, l_wellenwerkiv_1_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Wellenwerk IV, Leipzig, Sachsen, l_wellenwerkiv_2_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Wellenwerk IV, Leipzig, Sachsen, l_wellenwerkiv_3_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Wellenwerk IV, Leipzig, Sachsen, l_wellenwerkiv_4_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Wellenwerk IV, Leipzig, Sachsen, l_wellenwerkiv_5_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Wellenwerk IV, Leipzig, Sachsen, l_wellenwerkiv_6_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Wellenwerk IV, Leipzig, Sachsen, l_wellenwerkiv_7_99x58.jpg

Die Denkmalimmobilie Wellenwerk IV

Individuell Wohnen, gemütlich Leben und die Natur genießen – all das wird in der Denkmalimmobilie Wellenwerk IV Wirklichkeit. Traumhaft gelegen in Leipzigs Naturerlebnis Neuseenland, entsteht aus dem einstigen Industriedenkmal eine Wohnanlage mit viel Liebe zum Detail.

Auf dem ca. 3791m² großen Grundstück werden 25 individuell und weitläufig geschnittene Loftwohnungen ein einzigartiges Wohnerlebnis schaffen. Die Denkmalimmobilie Wellenwerk IV, gelegen an der Seenlandschaft im Leipziger Süden und in der Nähe zu Wellenwerk III, keine 1000m vom Cospudener See entfernt, ist eine ehemalige Kornmühle und überzeugt mit allen Attributen für die die Marke "Wellenwerk" steht:

  • klassische Industriearchitektur
  • Loftwohnungen mit aufregenden Grundrissen
  • gelegen an einem Kanal mit eigener Liegewiese

Eine einmalige Geschichte

Die einzigartige Denkmalimmobilie sieht die umfassende Sanierung des historischen Gebäudeensembles vor, welches bereits ins 12. Jahrhundert zurück zu führen ist. Die damaligen Rittergutsherren errichteten zunächst eine Wassermühle. Im Jahre 1840 konnte sich der Leipzig Stadtteil Großzschocher damit rühmen, die erste Mühle im Königreich Sachsen und in ganz Deutschland zu besitzen, die auf eigene Rechnung Getreide kaufte und zu Mehl verarbeitete. 1869 kaufte Anton Zickmantel die Mühle, gründete das Unternehmen "Zickmantel & Schmidt" und stellte Weizen- und Roggenmehl her. Die Denkmalimmobilie Wellenwerk IV befindet sich in einer bevorzugten Wohnlage unweit des Leipziger Naherholungsgebietes "Cospudener See".

Highlights des Objektes - Wohn(t)räume in Perfektion

  • 25 Eigentumswohnungen im Loftstil in exklusiver Wohnanlage mit besonderem, architektonischem Flair
  • hochwertige und stilgerechte Ausstattung
  • Fußbodenheizung und Parkett
  • Individuelle und funktionale Grundrisse
  • Balkone und Terrassen
  • Liebevoll angelegte Grünflächen auf einem abgeschlossenen Grundstück
  • Kaminanschlüsse
  • umfassende Sanierung und Rekonstruktion in enger Abstimmung mit dem Amt für Denkmalschutz
  • perfekte Anbindung an alle relevanten Infrastruktureinrichtungen