Renditeimmobilie Campus Living Dahlem, Berlin

  • Denkmalimmobilie Campus Living Dahlem, Berlin, Berlin, b_campuslivingdahlem_1.jpg
  • Denkmalimmobilie Campus Living Dahlem, Berlin, Berlin, b_campuslivingdahlem_2.jpg
  • Denkmalimmobilie Campus Living Dahlem, Berlin, Berlin, b_campuslivingdahlem_3.jpg
  • Denkmalimmobilie Campus Living Dahlem, Berlin, Berlin, b_campuslivingdahlem_4.jpg
  • Denkmalimmobilie Campus Living Dahlem, Berlin, Berlin, b_campuslivingdahlem_5.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Campus Living Dahlem, Berlin, Berlin, b_campuslivingdahlem_1_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Campus Living Dahlem, Berlin, Berlin, b_campuslivingdahlem_2_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Campus Living Dahlem, Berlin, Berlin, b_campuslivingdahlem_3_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Campus Living Dahlem, Berlin, Berlin, b_campuslivingdahlem_4_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Campus Living Dahlem, Berlin, Berlin, b_campuslivingdahlem_5_99x58.jpg

Das Investment im Überblick

Die Renditeimmobilie Campus Living Dahlem bietet Kapitalanlegern die Chance, in eine fertig gestellte Immobilie zu investieren, die das Prinzip "Serviced Apartments" unter neuen Vorzeichen verkörpert. Die Renditeimmobilie befindet sich auf dem Campus der Berliner "Elite-Uni" FU Berlin und damit im Einzugsgebiet von ca. 35.000 potenziellen Interessenten.

Das Objekt bedient mit einer hochwertigen Ausstattung die gestiegenen studentischen Ansprüche an Individualität, Komfort und Service. Neben dem Lagevorteil, der Zielgruppe und dem Nutzungskonzept gibt es weitere Argumente, die für Renditeimmobilie Campus Living Dahlem sprechen:

Wachsende Studentenzahlen und knappe Wohnraumangebote sorgen für eine anhaltend hohe Nachfrage. Das Objekt ist seit der Sanierung komplett vermietet. Schon kurz nach dem Vermietungsstart gab es mehr Interessenten als verfügbare Wohnungen. Für zusätzliche Sicherheit sorgen eine Mietausfallversicherung sowie die vorgesehene Gründung eines obligatorischen Mietpools – beides auf drei Jahre ausgelegt. Die Apartments sind mit Flächen von bis ca. 17,00 bis 48,00 Quadratmetern perfekt auf das Nutzungsverhalten und die Budgets Studierender zugeschnitten.

Studenten verfügen heutzutage über vergleichsweise hohe Einkommen. Das Renditeobjekt kann daher mit Mieten von derzeit 17,80 Euro/m2 (Mieten variieren) angeboten werden und die Wohnungen können im Wesentlichen Bruttorenditen von 5 % erwirtschaften. KfW-Standard Energieeffizienzhaus 70.

Mit Sicherheit an die Rendite gedacht

Die Vermietung der Apartments übernimmt eine eigene Hausverwaltung. Damit ist ein reibungsloser Ablauf garantiert, der Wohnungseigentümer muss sich um die Details nicht kümmern. Um das Investment für Renditeimmobilie Campus Living Dahlem zum Erfolg zu führen, ist für 3 Jahre ein obligatorischer Mietpool für alle Kapitalanleger vorgesehen, so dass das Leerstandsrisiko bzw. Mietausfallrisiko vom gesamten Mietpool getragen und damit für den einzelnen Eigentümer auf einen Bruchteil reduziert wird. zudem wird über 3 Jahre eine Mietausfallversicherung abgeschlossen, die weiter das Risiko von etwaigen Rechtsverfolgungskosten und Vandalismusschäden minimiert.

Mehr wohlhabende Studenten

Hintergrund der gehobenen Ansprüche der heutigen Studentengeneration ist ein Anstieg ihres verfügbaren Einkommens. 17 % der Studenten können monatlich mehr als 1.000 Euro ausgeben. Der Anteil dieser "wohlhabenden" Studenten stieg seit 2006 um 3 Prozentpunkte. (Quelle:19. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks, Bundesministerium für Bildung und Forschung, 2010). In den meisten Fällen steuern die Eltern dieses Geld für Unterhalt und Ausbildung ihrer Kinder bei. Sie sehen das Studium als lohnende Investition, die dem Nachwuchs beste Startchancen ins Berufsleben garantieren. Zwar ist die Elite von morgen bereit und in der Lage, für eine hochwertige Wohnung mehr zu zahlen, jedoch ist hochwertig möblierter Wohnraum für Studenten Mangelware. Berlin macht da keine Ausnahme.

Fazit: Studenten sind eine finanzkräftige Zielgruppe und bereit, für hochwertigen und komfortablen Wohnraum entsprechend zu zahlen. Allerdings übersteigt gerade in diesem Immobiliensegment die Nachfrage das Angebot. Das spricht deutlich für ein Investment in ein möbliertes Studentenapartment.

Studentenapartments mit Mehrwert

Viel Know-how und intelligente Ideen stecken in Renditeimmobilie Campus Living Dahlem – dem Apartmenthaus für Studenten, die es sich wert sind. Das Objekt befindet sich zentral in Berlin-Dahlem, in der Königin-Luise-Straße 5. Der Bau wurde früher vom Max-Planck-Institut genutzt und anschließend komplett saniert, um eine Wohnnutzung zu ermöglichen. Beim Umbau entstanden 209 praktische Wohneinheiten mit Größen zwischen ca. 17 und ca. 48 Quadratmetern. Sie sind bei einem aktuellen Mietpreis von ca. 17,80 Euro/m2 noch erschwinglich für studentische Budgets. Schließlich bieten hier selbst die kompakt geschnittenen Apartments jede Menge Wohnkomfort, Möblierung inklusive. Im Erdgeschoss stehen Gartenwohnungen zur Auswahl, fast alle anderen Wohnungen verfügen über einen großen Balkon. Vermietbar sind im Haus 50 Tiefgaragenstellplätze, weitere PKW-Stellflächen befinden sich auf dem Grundstück. In der Tiefgarage sind außerdem Fahrradstellplätze vorhanden. Mit der Sanierung kam auch die Gebäudetechnik der Berliner Renditeimmobilie auf den neusten Stand. Fernwärme sorgt für eine ökonomische Beheizung, eine Solaranlage für ökologische Warmwasserbereitung.

Raum für Zusammenschluss

Studenten suchen auch Anschluss an die Community. Die Renditeimmobilie Campus Living Dahlem macht auch das einfach und im Haus möglich. Gemeinschaftsflächen wie ein Kickerraum und eine Lounge mit gemütlichen Sitzgelegenheiten laden zum gemeinsamen Zeitvertreib ein. Ausstattung und Mobiliar schaffen moderne Wohnlichkeit.

Top Investment für Kapitalanleger

Ein Investment in die Renditeimmobilie Campus Living Dahlem ermöglicht studentisches Wohnen mit Premiumanspruch. Denn auf kleinem Raum ist alles für ein perfektes Dasein vorhanden, und zwar auf höchstem Niveau. Die Apartments sind komplett und funktional ausgestattet, zum Beispiel mit einer praktischen Kitchenette mit Mikrowelle und Kühlschrank. Elegantes Design findet sich in den Bädern, vom Waschbecken bis zur bodentiefen Dusche. Ein gefliester Boden macht die Räume rundum pflegeleicht.

Bei Einzug komplett

Besonders praktisch für die Bewohner auf Zeit ist, dass die Apartments bereits möbliert sind. Das Möblierungskonzept nimmt Bezug auf die begrenzten räumlichen Möglichkeiten: Auf kleinem Raum stilvoll kombiniert werden daher nur die wichtigsten Stücke, die man als Student jeden Tag braucht: ein Schreibtisch mit Stuhl, ein Schrank, ein Bett, ein Esstisch mit Stühlen sowie ein bodentiefer Spiegel. Die Einrichtung sieht einfach gut aus, darin wohnt man gern. Sie ist modern designed und vor allem robust und funktional. Je nach Grundriss kann das Mobiliar in der Anzahl variieren.