Denkmalimmobilie Luitpold, Erlangen

  • Denkmalimmobilie Denkmalimmobilie Luitpold, Erlangen, Bayern, er_luitpold_1.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Denkmalimmobilie Luitpold, Erlangen, Bayern, er_luitpold_1_99x58.jpg

Für alle, die heute an morgen denken

Die Denkmalimmobilie Luitpold 18 bietet insgesamt 26 helle, großzügige Wohnappartements für Studenten. Alle Appartements im Erdgeschoss werden schwellenlos zugänglich ausgeführt. Das Objekt besteht aus Altbau, Zwischenbau und Neubau mit attraktivem historischen Hausbestand. Der Neubau wird komplett in Massivbauweise erstellt. Aufgrund der Gebäudeanordnung entsteht ein geschützter und begrünter Innenhof, der von allen Bewohnern genutzt werden kann. Die Obergeschosse sind über offene Laubengänge begehbar und bieten Platz für gesellige Sitzgelegenheiten. Holzbalkendecken und Dachstuhl des Altbaus bleiben nach den Auflagen der Denkmalpflege erhalten. Ein besonderer Vorteil für Sie als Kapitalanleger: Denn Sie profitieren von höherer Abschreibungsfähigkeit.

Eine Denkmalschutzimmobilie als solide Basis für Wachstum

Erlangen ist eine liebenswerte Stadt. Altehrwürdig mit junger Seele. Eine Stadt zum Leben und zum Lernen. Kein Wunder, dass Jahr für Jahr viele Studenten aus Deutschland und der Welt ihr Studium an der Friedrich-Alexander-Universität beginnen – und hier in ein Leben auf eigenen Füßen starten. Privater Wohnraum ist also heiß begehrt in der traditionsreichen Stadt mit modernem Lebensstil. Raum, wie ihn die denkmalgeschützte Appartementanlage Luitpold 18 bietet: 26 moderne Wohnstudios und 2 Geschäftsräume in bester Lage.

Die ersten "eigenen vier Wände"

Der ideale Start in eine aussichtsreiche Zukunft und ein lukratives Investitionsobjekt, welches wir Ihnen als Kapitalanleger besonders ans Herz legen möchte. Denn Studentenwohnungen sind eine zukunftssichere, renditestarke Anlagemöglichkeit mit hohem Wiederverkaufswert und zuverlässiger Mieteinnahme. Überzeugen Sie sich und sprechen Sie mit uns!

Warum Studenten hier Wurzeln schlagen

Die Denkmalimmobilie Luitpold 18 ist eine erstklassige Adresse in Erlangen für den Start ins eigene Leben. Denn das denkmalgeschützte Objekt verbindet die starken Wurzeln eines soliden historischen Hausbestands in einem repräsentativen Wohngebiet mit modernem Wohnen im sympathischen Zollhausviertel. Studenten finden in Luitpold 18 das, was sie sich von ihren ersten eigenen vier Wänden wünschen: Viel Raum zum Wachsen und Entfalten. Einen sicheren Ort für Ruhe und Entspannung. Und nah dran an allem, was ihr Leben bewegt. Einfach erreichbar zu Fuß oder per Fahrrad.

Warum Ihre Investition gedeien wird

Eine Investition in die Denkmalimmobilie Luitpold 18 lohnt sich für Sie. In mehrfacher Hinsicht. Denn Sie profitieren von den starken Standortvorteilen der Appartementanlage. Die kreisfreie Stadt zählt zu den Top 10 der deutschen Wirtschaftsstandorte. Zudem rangiert Erlangen im deutschen Städteranking 2010 der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft auf dem 2. Platz der 100 einwohnerstärksten kreisfreien Städte – direkt hinter München. Echte Pluspunkte für Sie, denn: Je attraktiver die Stadt, um so attraktiver der Wohnraum. Mit 25.009 Euro Kaufkraft pro Einwohner ist Erlangen einer der zehn kaufkräftigsten Kreise Deutschlands. Beste Voraussetzungen für sichere Mieteinnahmen. Und: Jeder fünfte Einwohner in Erlangen ist Student – und damit potenzieller Mieter.