Denkmalimmobilie Bauhaus-Lofts, Leipzig

  • Denkmalimmobilie Bauhaus-Lofts, Leipzig, Sachsen, l_bauhauslofts_1.jpg
  • Denkmalimmobilie Bauhaus-Lofts, Leipzig, Sachsen, l_bauhauslofts_2.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Bauhaus-Lofts, Leipzig, Sachsen, l_bauhauslofts_1_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Bauhaus-Lofts, Leipzig, Sachsen, l_bauhauslofts_2_99x58.jpg

Geprägt von der Gründerzeit 

Anger-Crottendorf ist ein von Gründerzeit- und Genossenschaftsbauten geprägter Stadtteil. Ab Mitte des 19.Jahrhunderts entstand die Genossenschaftsbewegung als Reaktion auf die verheerenden sozialen Verwerfungen der Industrialisierung. Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte sich aus dem genossenschaftlichen Prinzip des Gemeinschaftseigentums die architektonische Bauform der heutigen Denkmalimmobilie "Bauhaus-Lofts" – einer in sich geschlossenen Wohnanlage um einen gemeinsamen Innenhof. Die ehemaligen Genossenschaftsbauten gelten heute als bevorzugte Wohnanlagen.

Loggien oder Balkone zur Hofseite

Die Wohnhäuser sind ein einzigartiges Zeugnis dieser Epoche. Die zurückhaltende Schlichtheit der Straßenfassade der Denkmalimmobilie steht im Kontext mit der kommunikativen und lichten Gestaltung der Hofseite. Weitestgehend sind die Wohnungen beiden Hausseiten zugeordnet und sind zur Hofseite mit Loggien oder Balkonen ausgestattet. Von hier öffnet sich der Blick auf den ungeteilten gemeinschaftlichen Innenhof. Der begrünte Innenhof mit Kinderspielplätzen ist ein geschützter Raum, eine Ruheinsel frei von Verkehr, und für alle Generationen. Mit den parkähnlichen Gartenhöfen und den lichten Wohnungen vereinen die Bauten innerstädtisches Wohnen und hohe Lebensqualität.

Eine wertbeständige Investition

Das Leipziger Mehrfamilienhaus wurde um 1937 erbaut und steht unter Denkmalschutz. Die Bausubstanz befindet sich in einem soliden und erhaltungswürdigen Zustand. Das Sanierungskonzept sieht vor, das Gebäude mit 10 modernen Wohnungen auszubauen, und beinhaltet eine weitgehende Umgestaltung der Raumaufteilung in zeitgemäße und bedarfsgerechte Grundrisse. Die gute historische Bausubstanz in Verbindung mit modernster Architektur und Haustechnik bietet höchsten Komfort. Saniert und modernisiert wird die Denkmalimmobilie "Bauhaus-Lofts" in handwerklich solider Bauweise von erfahrenen, qualitätsbewussten Fachfirmen. Die umfassende Sanierung ist Grundlage für die Wertbeständigkeit der Investition und bildet die Basis für eine nachhaltige Wertentwicklung in Richtung Zukunft. Das Ergebnis wird eine vollständig sanierte Wohnanlage sein. Die Behaglichkeit eines Stilaltbaus verbindet sich hier in einzigartiger Weise mit dem Wohnwert moderner Ausstattungen.