Denkmalschutzimmobilie Faradaystraße, Leipzig

  • Denkmalimmobilie Faradaystraße, Leipzig, Sachsen, l_faradaystrasse_1.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Faradaystraße, Leipzig, Sachsen, l_faradaystrasse_1_99x58.jpg

Maßgeschneidert für modernste Wohnansprüche

In dieser Leipziger Denkmalimmobilie entstehen 13 individuelle und weitläufig geschnittene Wohnungen, die modernsten Wohnansprüchen genügen. Die umfassende Rekonstruktion und Kernsanierung der Denkmalimmobilie erfolgt in enger Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde. Die Ausstattung ist entsprechend gehoben und entspricht den heutigen Ansprüchen und Wünschen an ein komfortables Wohnen und Leben.

Grundstücksfläche und Wohnungsgrößen

Das Gebäude befindet sich auf einem ca. 350 m² großen Grundstück. Anzahl der Wohnungen und Wohnungsgrößen:

  • 1,5-Raumwohnungen mit Wohnflächen von ca. 41,0 m² und 43,0 m²
  • Zweiraumwohnungen mit Wohnflächen von ca. 51,0 m² und 58,0 m²
  • Dreiraumwohnungen mit Wohnflächen von ca. 64,0 m² bis 81,0 m²
  • Vierraumwohnungen mit Wohnflächen von ca. 87,0 m² bis 125,5 m²

Mieteinnahmen

Die anfänglich prognostizierten Mieteinnahmen betragen im Schnitt 6,50 Euro/ m² Wohnfläche p.M. netto kalt zzgl. Betriebskostenvorauszahlung, abzüglich Hausgeldzahlung. Die Miethöhe ergibt sich aus Vergleichsmieten und dem Leipziger Mietwohnungsspiegel. Gerne beraten wir Sie zum Thema Kauf einer Leipziger Denkmalimmobilie als Kapitalanlage.