Standort Denkmalimmobilie Innenstadt-Palais, Leipzig

Leipzig - mitten in Europa

Leipzig zählt Anfang des 20. Jahrhunderts zu den großen europäischen Metropolen. Mitten im Zentrum Europas gelegen ist die Heimat der Denkmalimmobilie "Innenstadt-Palais" Handels- und Finanzzentrum aus Tradition und hat mit seiner Geschichte und Tradition deutschlandweit Akzente gesetzt. Spektakuläre Projekte und innovative Architektur findet man überall. Leipzig war schon immer eine Stadt mit Mut, ungewöhnlichem Unternehmensgeist und Aufgeschlossenheit gegenüber allem Neuen, das ist überall in der Stadt zu spüren und reisst Besucher und Investoren gleichermaßen mit.

Boomtown Leipzig

Leipzig hat heute das Potenzial, einer der wichtigsten Standorte in ganz Deutschland zu werden. Wer jetzt in Leipzig in Immobilien investiert, wird langfristig von enormen Wertsteigerungen profitieren.

Historische zentrumsnahe Wohnlage

Der beliebte und sehr zentrumsnahe Stadtteil befindet sich unweit des Hauptbahnhofes und des berühmten Leipziger Zoo's und liegt nur ca. 600 m vom Zentrum der Stadt Leipzig entfernt. Er gehört zu einer der beliebtesten Zentrumsvierteln in Leipzig. In der Leipziger City zu wohnen bedeutet, im pulsierenden Herzen der Metropole zu leben. Das Zentrum-Nord ist aufgrund seiner großflächigen Grünanlagen, wie dem Rosental und dem Zoo Leipzig, ein sehr beliebter Stadtteil in Zentrumslage. Entspannte Spaziergänge durch das Viertel zeigen, dass neben modernen, hochglänzenden Hochhausfassaden, alte wunderschöne Gründerzeithäuser dem Viertel ein charmantes Ambiente verleihen. Im unmittelbaren Umfeld befinden sich historische, größtenteils denkmalgeschützte Stadtvillen und zahlreiche Gründerzeitbauten, die dem Stadtteil Zentrum-Nord ein besonderes eigenes Flair geben.


> mehr Immobilien aus Leipzig ansehen
> zur vorigen Immobilie aus Leipzig