Denkmalimmobilie Paulus Perle, Halle

  • Denkmalimmobilie Paulus Perle, Halle a. d. Saale, Sachsen-Anhalt, hal_paulusperle_1.jpg
  • Denkmalimmobilie Paulus Perle, Halle a. d. Saale, Sachsen-Anhalt, hal_paulusperle_2.jpg
  • Denkmalimmobilie Paulus Perle, Halle a. d. Saale, Sachsen-Anhalt, hal_paulusperle_3.jpg
  • Denkmalimmobilie Paulus Perle, Halle a. d. Saale, Sachsen-Anhalt, hal_paulusperle_4.jpg
  • Denkmalimmobilie Paulus Perle, Halle a. d. Saale, Sachsen-Anhalt, hal_paulusperle_5.jpg
  • Denkmalimmobilie Paulus Perle, Halle a. d. Saale, Sachsen-Anhalt, hal_paulusperle_6.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Paulus Perle, Halle a. d. Saale, Sachsen-Anhalt, hal_paulusperle_1_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Paulus Perle, Halle a. d. Saale, Sachsen-Anhalt, hal_paulusperle_2_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Paulus Perle, Halle a. d. Saale, Sachsen-Anhalt, hal_paulusperle_3_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Paulus Perle, Halle a. d. Saale, Sachsen-Anhalt, hal_paulusperle_4_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Paulus Perle, Halle a. d. Saale, Sachsen-Anhalt, hal_paulusperle_5_99x58.jpg
  • Denkmalschutzimmobilie Paulus Perle, Halle a. d. Saale, Sachsen-Anhalt, hal_paulusperle_6_99x58.jpg

Ein Einzeldenkmal in bester Lage

Nutzen Sie diese einmalige Anlagechance und investieren Sie in einen der werthaltigsten Standorte der Stadt. Die imposante Denkmalimmobilie in Halle mit schönem Kastenerkern und kleinem, repräsentativem Eckturm wurde am Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut und ist als Einzeldenkmal im Denkmalverzeichnis der Stadt Halle geführt. Geplant sind 9 Wohnungen – je 2 auf einer Etage und ein Penthouse im Dachgeschoss. Die Grundrisse der Wohnungen sind überwiegend großzügig mit 3,5 bis 4-Zimmern geplant. Hier entsteht der derzeitig in der Stadt am meisten nachgefragte Wohnraum – familientauglich und hochwertig. Im Detail heißt das: Aufzug, Rolläden, Balkone, Parkett und hochwertige Sanitärausstattungen. Und das Ganze mit der Möglichkeit der Denkmalabschreibung und den damit verbundenen Steuervorteilen. Nutzen Sie die vorhandenen Abschreibungsmöglichkeiten und sichern Sie sich die nachhaltigen Mieten für diese gefragte Lage eine absolut sichere Kapitalanlage.

Eine sichere Investition

Ein Großteil der Stadtbewohner würde immer alten, charmanten Wohnraum z.B. in einer Denkmalimmobilie dem meist doch recht glatten Neubau vorziehen. Für das einzigartige Wohngefühl und die meist repräsentative Umgebung ist demnach die Mehrzahl bereit, höhere Miet- und Kaufpreise in Kauf zu nehmen, als für vergleichbaren Wohnraum. So zahlreiche statistische Erhebungen in den letzten Jahren. Aufwändig sanierter, detailreicher Wohnraum hat schon immer seine Liebhaber gehabt. Die hohen Decken, die alten Holzböden, die aufwändigen Stuckelemente und aufgearbeiteten Stiltüren – Mieter zahlen für dieses Wohngefühl vergleichsweise hohe Mieten und das über einen langen Zeitraum. Das sichert Ihnen als Vermieter nachhaltige Einnahmen. Die meisten Denkmalimmobilien liegen sehr zentral – in sehr guten Innenstadtlagen mit entsprechend hoher Nachfrage. Meist gibt es keine Restflächen oder nutzbare Baulücken in den Bereichen. Die repräsentativen Häuser sind fast immer in den damals schon "bessergestellten" Luxus- Wohnvierteln errichtet worden. Die begehrten Stadtlagen und eben dieses knappe Angebot, vereint mit dem heute möglichen Wohnkomfort, sorgen für eine nachhaltige Vermietungssituation bei einer stetigen Wertsteigerung.